SOZIALRAUMKONFERENZ 2018



KINDER- UND JUGENDHILFE IM SPANNUNGSFELD KULTURELLER VIELFALT

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialraum 4 und das regionale Jugendamt Graz Nordwest veranstalten ein übergreifendes Vernetzungstreffen zum Thema „Kinder- und Jugendhilfe im Spannungsfeld kultureller Vielfalt“.

Gemeinsam mit VertreterInnen öffentlicher und privater Kinder- und Jugendhilfe, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (Kinderkrippe, Kindergarten, Schule, Hort), Polizei, themenrelevanten Vereinen und Communities werden wir brennende Fragen zum Thema diskutieren.

Es erwarten uns anregende Workshops zu den Themen Familie, Bildung und Recht & Sicherheit (siehe Programm anbei) und neue Kooperationsmöglichkeiten im Sinne der Kinder, Jugendlichen und Familien in Lend, Eggenberg und Gösting.

Dienstag, 20. November 2018, 08:30 - 16:00 Uhr

Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Anmeldung mit Angabe des gewünschten Workshops bitte bis 02.11.2018 an elias.schaden@apfl.or.at

1. Workshop Recht & Sicherheit; Rosa Wartinger; Kriminalpolizei

2. Workshop Bildung; Milad Kadkhodaei, Open Space

3. Workshop; Kenan Güngör; think-difference.com

Download Folder

#Sozialraumkonferenz2018 #KulturelleVielfalt