OPEN CONFERENCE VS Eisbach



Durch die Kooperation mit der Gemeinde Gratwein/Straßengel kamen wir in den Genuss eines Workshops mit der Volksschule Eisbach/Rein. Was sind Vorurteile? Wer hat Vorurteile? Wie entstehen Vorurteile? All diese Fragen wurden am 29. und 30. November mit den Schüler*innen der 4a und 4b geklärt. So haben wir beschlossen, dass wir alle schon mal Vorurteile gegenüber anderen Personen gehabt haben und auch wir schon mal in die Rolle des Verurteilten schlüpfen mussten. Wichtig ist ab jetzt nur eines: Genauer hinzusehen und Dinge zu hinterfragen, bevor man sich das Recht heraus nimmt, zu urteilen. Nebenbei kamen auch Fragen auf, wie: Warum tragen manche Frauen ein Kopftuch? Was ist der Koran? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Pfarrer und einem Imam? Hier entstanden nicht nur hochinteressante Gespräche und Diskussionen, auch viele Unklarheiten und Vorurteile wurden aus dem Weg geschaffen. Im zweiten Teil des Workshops wurde klar, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und anderen zu helfen wenn sie mal in der Patsche stecken - und nebenbei wie gut es einem selbst tut. Miteinander statt gegeneinander - so geht's im Leben einfach leichter. Liebe 4a, liebe 4b - DANKE für zwei so spannende Workshops, eure Offenheit, eure tollen Fragen und eure super Diskussionen!


#Vielfalt #OpenConference #Kaiserschmarrn #Baklava #GratweinStrassengel