WORKSHOP - NMS Sinabelkirchen 2


Nur weil ein Kind "schlimm" ist oder manchmal stört oder hin und wieder Schimpfwörter benutzt, bedeutet das keinesfalls, dass der Mensch dahinter schlecht ist. Lasst euch nicht vom ersten oder zweiten Eindruck blenden, sondern hinterfragt Verhaltensweisen. Dann werdet ihr schnell entdecken, dass wir alle sehr ähnliche Probleme haben, nur eben sehr unterschiedlich damit umgehen.