WORKSHOP NMS Mureck



"Miteinander statt gegeneinander" lautete der Workshop im Auftrag der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus im Zuge der Projektwoche der NMS Mureck. Die motivierten SchülerInnen haben es vor allem dem Weitblick ihrer Direktorin Frau Manuela Berghold zu verdanken, dass man nicht aufgrund von möglichen negativen Vorkommnissen den Workshop gebucht hat, sondern aus präventiven Beweggründen, damit es mittel- und langfristig zu keinen bösen Überraschungen kommt. Trotz unterschiedlicher Altersgruppen (zweite/dritte/vierte Klassen gemischt) wurden Themen wie Gleichberechtigung, Rassismus, Behinderung auf einem sehr angenehmen Niveau diskutiert. Einzig beim Thema "Gebrauch von Schimpfwörtern" waren sich einige Kinder nicht bewusst, welch beleidigende Folgen der Gebrauch von solchen Wörtern haben könnte. Insgesamt möchten wir uns bei allen Kindern und Lehrpersonen für den wirklich tollen Vormittag bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen.