WORKSHOP - BG / BRG Klusemann



„153,45km sind es vom Schwein aus dem Wald bis hin zum Ripperl am Teller".

Lebhafte Diskussionsrunden gepaart mit Kostproben unter Wegnahme des Sehsinnes bildeten die Grundelemente des 4-stündigen Open Food Workshops im Rahmen des Tages der Menschenrechte am BG/BRG Klusemann. Ebenso wurde in diversen Challenges „Alpacas gegen die Orthodoxen Ochsen" spielerisch erarbeitet, was denn nun ein jede/r Einzelne/r tun kann, um Essen als Menschenrecht zu gewährleisten.

Vielen Dank für eure aktive Mitarbeit und lasst euch (bewusst) die Weihnachtsschokolade schmecken.

LG Margit & Chris