OPEN VoKü



Bereits zum zweiten Mal hat sich unsere OPEN SPACE Crew und Foodsharing Graz zusammen mit unzähligen motivierten, freiwilligen Helfer*innen daran gemacht, aus geretteten Lebensmitteln im Rahmen der OPEN VoKü köstliche Gerichte zu kochen und zusammen mit vielen lieben interessierten Menschen zu verspeisen.

Die besondere Herausforderung hierbei ist, neben der noch eher spärlich ausgestatteten Küche mit mangelnden Schneidebrettern und Töpfen ;) , dass im Vorhinein niemand so genau weiß, was denn für Lebensmittel auftauchen werden und was man dann daraus zaubern kann.

Die leer gegessenen Töpfe und Teller, sowie das Lob von allen Seiten hat aber gezeigt, dass die fleißigen Köch*innen die Herausforderung des „waste-cooking“ bisher super gemeistert haben.

Es ist immer wieder schockierend zu sehen, welche Mengen tadelloses, perfekt reifes Obst und Gemüse im Müll landet bzw. gelandet wäre, hätten fleißige Lebensmittelretter*innen sich nicht dessen angenommen. Und so konnten wir in den ersten VoKüs bereits nicht nur hungrige Mägen füllen und neue Kontakte knüpfen, sondern auch noch jede Menge leckeren Essens vor dem Müll bewahren.

OPEN VoKü > zu den Bildern <